SPD wählt am 14. April

Veröffentlicht am 17.03.2012 in Kreisvorstand

Pfarrkirchen. In der jüngsten Kreisvorstandssitzung der SPD ging es schwerpunktmäßig um die Kreiskonferenz mit Neuwahlen, die am Samstag, 14. April, um 10 Uhr im Saal des Gasthauses Neumaier in Fraundorf (Gemeinde Mitterskirchen) stattfindet.

Erneut zur Wahl stellen wird sich dabei Kreisvorsitzende Renate Hebertinger. Als Stellvertreter kandidieren wieder Maria Bellmann und Thomas Asböck sowie neu Thomas Klumbies. Die Stellvertreter sollen künftig einen festen Arbeitsbereich übernehmen. Maria Bellmann und Thomas Klumbies werden verstärkt die Ortsvereine betreuen, während sich Thomas Asböck wie bisher um die Betreuung der Homepage und die Herausgabe der Mitgliederzeitung kümmern soll. "Bemerkenswert ist, dass sich die Kreisvorstandschaft deutlich verjüngen wird", freut sich Hebertinger.

Sie stellte einen Antrag auf Zusammenlegung der Landtags- und Bezirkstagswahlen mit der Bundestagswahl im Jahr 2013 vor, der durch die SPD-Mandatsträger in alle Kommunalparlamente eingebracht werden soll. So müssten die Bürger nicht innerhalb kurzer Zeit zweimal an die Urnen und die Kommunen könnten Geld sparen.

Ein Sonderlob der Kreisvorsitzenden bekamen die Jusos für die Durchführung der Aschermittwochskundgebung in Eggenfelden. Zur Großveranstaltung der SPD am selben Tag in Vilshofen meinte Hebertinger, dass diese die Aufbruchstimmung innerhalb der Bevölkerung gezeigt habe, seit Christian Ude als SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahlen vorgesehen ist.

Zum Schluss ging die SPD-Chefin Renate Hebertinger noch auf einige weitere wichtige Punkte ein. Der Jahresempfang der Kreis-SPD mit dem Bezirksvorsitzenden und Regener Landrat Michael Adam wird, wie sie bekannt gab, am Sonntag, 6. Mai, um 14 Uhr im Saal des Gasthauses Wasner in Bad Birnbach stattfinden. Aufgrund des Wegzugs der Kreisvorsitzenden von 60plus, Sylvia Kohlmann, werde es eine Mitgliederversammlung mit Neuwahlen geben. Ferner erinnerte sie an das 14. Manfred-Wimmer-Gedächtniskegeln am Sonntag, 25. März, im Kegel-Center in Eggenfelden, für das die Ausschreibung bereits erfolgt ist. Die Bürgerfahrt in der Zeit vom 1. bis 7. Juli nach Wien sei bereits ausgebucht. Ferner werde sie als Delegierte am "Kleinen Landesparteitag" am Samstag, 24. März, in Bamberg teilnehmen, ließ Renate Hebertinger wissen.

(Quelle: Passauer Neue Presse, 17.03.2012)

 

MdB Pronold

MdEP Ertug

Jusos Rottal-Inn

BayernSPD

Bundespartei

Die bessere Antwort für Bayern!

Besucherzähler

Besucher:3119747
Heute:26
Online:1