SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold stand selbst am Grill

Veröffentlicht am 18.08.2010 in Veranstaltungen

PRESSEMITTEILUNG, 18.08.2010

Bei sommerlichen Temperaturen lockte das mittlerweile schon traditionelle SPD-Familienfest vergangenen Sonntag fast wieder 300 Besucher zum Wasserwachthaus nach Postmünster. Neben der idyllischen Atmosphäre unter Bäumen direkt am Rottausee gab es auch diesmal kulinarische Schmankerl, wie Grillkotelettes oder Schweinswürstel, hervorragend zubereitet vom SPD-Landesvorsitzenden MdB Florian Pronold, Marion Winter und Benjamin Lettl.

Eine reichhaltige Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten hielt die Kaffeebar bereit, die von Maria Bellmann Ulrike Scholz und Sylvia Kohlmann bereut und die von vielen Besuchern gelobt wurde. Den „Küchendienst“ erledigten wieder souverän Sylvia Kohlmann und Zitta Göschl, während Kreiskassier Peter Hitzenauer für die Getränke sorgte. Das Fest wurde musikalisch hervorragend umrahmt von Richard Schneider.

Sehr zur großen Freude der SPD-Kreischefin Renate Hebertinger war neben SPD-Landesvorsitzende MdB Florian Pronold auch Landtagsabgeordneter MdL Bernhard Roos zum 8. Familienfest gekommen. Als weitere Ehrengäste konnten der Direktor der AOK Rottal-Inn Erwin Reiser, der Juso-Bezirksvorsitzende der Oberpfalz, Sebastian Roloff, die 2. Bürgermeister Christian Thiel (Massing) und Peter Brodschelm (Julbach), die 3. Bürgermeister Kurt Vallée (Pfarrkirchen), Johanna Leipold (Eggenfelden), Maria Bellmann (Arnstorf) sowie Manfred Maier (Egglham) begrüßt werden.

Die Jusos um Thomas Asböck, Tobias Hartl und Sebastian Roloff hatten in kurzer Zeit alle 650 Lose, im Übrigen ohne Nieten, an die Frau bzw. an den Mann gebracht. Schnell war somit die von der SPD-Kreisvorsitzenden Renate Hebertinger zusammengetragene Tombola mit 650 Preisen weg.

Insgesamt fünf glückliche Gewinner dürfen zusammen mit ihren Partnern, davon zwei auf Einladung von MdB Florian Pronold für 4 Tage nach Berlin bzw. drei auf Einladung von MdL Bernhard Roos für einen Tag zum Bayernischen Landtag fahren. 35 Gewinner dürfen ferner kostenlos am 4. Festabend der Rottal-InnSPD am 12. November im Restaurant Lettl in Eggenfelden teilnehmen.

Der Dank der SPD-Kreisvorsitzenden Hebertinger galt allen, die im vornherein dieses Fest organisiert und geplant hatten sowie den Helfern und Helferinnen für den Auf- und Abbau oder Einsatz im Stand. Besonders den 15 Spendern der 35 Gutscheine für den Festabend sei auf diesem Wege nochmals ein herzliches Wort des Dankes gesagt. Nicht zu vergessen sind auch alle Kuchenspender. Die Vorstandschaft freut sich schon auf das 9. Familienfest am 15. August 2011.



15.08.2010: SPD-Familienfest am Rottauensee

Über die Kochkünste des SPD-Landesvorsitzenden MdB Florian Pronold freute sich die SPD-Kreisvorsitzende Renate Hebertinger (links), während die beiden stellvertretenden Kreisvorsitzenden Maria Bellmann (zweite von rechts) und Thomas Asböck (dritter von links) dies im Beisein der beiden anderen Küchenchef Marion Winter (dritte von rechts) und Benjamin Lettl (rechts) noch mit etwas Argwohn verfolgten.


 

Jusos Rottal-Inn

Bundespartei

Besucherzähler

Besucher:3119769
Heute:22
Online:1