04.04.2011 in Lokalpolitik

Rottal-InnSPD nominiert keinen Landratskandidaten!

 

Der Kreisvorstand der Rottal-Inn SPD hat in seiner Sitzung am 02.April 2011 einstimmig beschlossen definitiv für die Landratswahl am 23. Oktober 2011 keinen Kandidaten zu nominieren. Die Rottal-InnSPD wird den Landratswahlkampf jedoch kritisch begleiten und eigene Themen in den Landratswahlkampf einbringen. Außerdem hält die SPD an ihrer Forderung nach der Zusammenlegung der Landratswahl mit der Kreistagswahl 2014 fest.

15.03.2011 in Lokalpolitik

Rottal-InnSPD will Einführung einer Ehrenamtskarte für den Landkreis Rottal-Inn

 

Ein Schwerpunktthema auf der Klausurtagung der SPD-Kreisvorstandschaft war die Idee der SPD-Kreisvorsitzenden Renate Hebertinger die Einführung einer Ehrenamtskarte auf Landkreisebene in die Diskussion zu bringen. Die Ehrenamtskarte könnte Dank und Anerkennung für ehrenamtlich Engagierte im Landkreis Rottal-Inn ausdrücken. Denn Dank ehrenamtlich tätiger Bürgerinnen und Bürger gibt es in unseren Kommunen vielfältige soziale, kulturelle und politische Angebote. Ohne ehrenamtliche Arbeit gäbe es weniger Vielfalt. Ehrenamtliche investieren viele Stunden Arbeit in die Gemeinschaft und schaffen unbezahlbare Werte für sich und andere.

Verbesserung?

Wo drückt
der Schuh?

Email

MdB Pronold

MdEP Ertug

Jusos Rottal-Inn

BayernSPD

Bundespartei

Die bessere Antwort für Bayern!

Besucherzähler

Besucher:3119747
Heute:16
Online:1